mein Profil

„In der Ruhe liegt die Kraft“ – mit Feng Shui hat vor ein paar Jahren alles begonnen. Neue (oder eher alte?) Sichtweisen haben sich mir durch die Lehren von Feng Shui eröffnet. Welcher Platz ist der richtige um zur Ruhe zu kommen? Aus welcher Richtung bekomme ich am meisten Kraft? Diese Fragen haben mich beschäftigt und die uralte Erfahrungslehre gab mir sehr genaue Antworten.

Das Räuchern lernte ich in der Feng Shui Ausbildung kennen und lieben. Auf diese Weise mit der Natur in Verbindung zu treten und auf die Botschaft der Kräuter, Harze und Hölzer zu lauschen macht einfach glücklich.

Morgens bringt es mit frischen oder fruchtigen Aromen gute Laune und den Kreislauf in Schwung, am Abend genieße ich  beruhigende Düfte  um in die Entspannung und  einen ruhigen und entspannten Schlaf zu finden.

Um das Räuchern hautnah zu erleben finden Räucherabende rund um die Jahresfeste oder mit einem bestimmten Thema statt. Mehr dazu bei den Duftabenden.

Wie bin ich zum Räuchern gekommen?

Das Räuchern habe ich  in der Ausbildung zur Feng Shui Beraterin kennengelernt und  es hat mich sofort gepackt. Das Geruchszentrum im Gehirn reagiert unmittelbar darauf und verbindet mit den Düften Erinnerungen. Je nach Räuchermischung kann es anregend oder entspannend wirken. Nachdem ich meinen Garten noch um viele Kräuter ergänzt habe, wächst nun vieles was ich für die Räuchermischungen benötige in meinem unmittelbaren Umfeld. Von mir geerntet und getrocknet entstehen Räuchermischungen die die Kraft unserer Region beinhalten.

Harze und Hölzer aus unseren Wäldern ergänzen die Räuchermischungen. Es handelt sich dabei um reine Naturprodukte.

Für Ihre individuellen Bedürfnisse erstelle ich die passende Räuchermischung. Kontaktieren Sie mich – ich bin gerne für Sie da!